So man­cher hat es hier und da schon ein­mal auf­ge­schnappt, teils in alten Büchern gele­sen oder schlim­mer noch im Zoo­han­del emp­foh­len bekom­men:

Geben Sie Koch­salz bei Ihre Fische…”

Ach­tung! Machen Sie dies bit­te nicht, weil…

* Koch­salz erhöht extrem die Leit­fä­hig­keit des Was­sers was die Schleim­häu­te der Fische reizt und der Fisch dadurch unter Stress gesetzt wird.
* Bedingt durch das Osmo­se­prin­zip fin­det zwsi­chen Was­ser und Fisch ein Aus­tausch durch die Zell­mem­bra­ne statt. Das bedeu­tet die Kon­zen­tra­ti­on von Was­ser und Sal­zen ver­sucht sich ste­tig aus­zu­ba­lan­cie­ren. Ist hier der Salz­ge­halt im Was­ser erhöht, wird dem Fisch­kör­per Was­ser ent­zo­gen. Der Fisch kann dehy­drie­ren und ster­ben.
* Koch­salz nicht die Kar­bo­na­thär­te anhebt wie teil­wei­se behaup­tet wird. Die KH bil­det sich aus allen mög­li­chen Mine­ra­li­en wie z.B. Cal­zi­um, Magne­si­um, Natri­um usw.
* Bei einer dau­er­haft erhöh­ten Kon­zen­tra­ti­on im Was­ser kön­nen Pflan­zen abster­ben.
* Koch­salz nicht als Medi­ka­ment in Dau­er­ein­satz vor­beu­gend geeig­net ist. Ger­ne wird hier mal Salz bei die Fische gekippt mit der Absicht Krank­hei­ten zu bekämp­fen oder vor­zu­beu­gen. Frü­her half das in weni­gen Fäl­len, heu­te sind aber die Erre­ger weit­aus robus­ter und wenn über­haupt nur in einem Kurz­bad mit einer 6%-igen Salz­lö­sung zu behan­deln. Für Lai­en bes­ser ganz las­sen!

Fazit: Glau­ben Sie nicht alles was Sie hören oder irgend­wo auf­schnap­pen. Unter den Teich-Leu­ten ist lei­der sehr viel altes, über­hol­tes Wis­sen ver­brei­tet. Man­che ver­schlie­ßen sich sogar kom­plett neue­ren For­schungs­er­geb­nis­sen — zum Leid der Tie­re.

Kontaktieren Sie uns!

Wir unterstützen Sie gerne auf dem Weg zu Ihrem Traumteich!

Fish and more steht Ihnen gerne mit Rat und Tat zur Seite und begleitet Sie auf dem Weg zu Ihrem Teich. Dabei beraten unsere Fachangestellten Sie natürlich ausführlich und stehen Ihnen bei weiteren Fragen oder Problemen zur Verfügung.

Kontakt aufnehmen

Schauen Sie doch auch hier einmal vorbei.